Skip to main content

Programmieren mit Bee-Bot

Mittwoch, 14.10.202010:00 – 11:30 Uhr
OGS Om Berg in Trägerschaft des Kinderwerks Baronsky, Pützhecke 10, 53229 Bonn
Lars Hoff

Dieser Kurs ist ausgebucht !!!!

 

Der Bee-Bot ist ein kleiner Roboter in Form einer Biene, der sich auf Rädern fortbewegen kann. Bis zu 40 Bewegungsabläufe lassen sich mit den sieben Tasten auf seinem Rücken einprogrammieren. Neben der Vorwärts- und Rückwärtsbewegung, kann sich die Biene um jeweils 90° nach links oder rechts drehen. Mit dem grünen GO-Knopf werden dann die eingespeicherten Bewegungen hintereinander abgefahren. Verschiedene Hindernisparcours regen die Kinder zum gemeinsamen Nachdenken und Programmieren mit den ersten Programmabläufen an.

Der Workshop Programmieren lernen mit dem Bee-Bot richtet sich an Kinder ohne Robotik-Erfahrungen, steht aber prinzipiell allen Kindern in der OGS-Ferienbetreuung durch das Kinderwerk Baronsky offen. Er lädt zunächst dazu ein, die Funktionen sowie Möglichkeiten des Bee-bots frei zu erkunden. Anschließend werden sie durch konkrete Aufgabenstellungen dazu angeleitet, sich mit den Konzepten der Programmierung und Programmspeicherung auseinanderzusetzen.

Durchgeführt durch Lars Hoff (Pädagogische Leitung OGS Om Berg , Informationselektroniker)

Altersklasse: von 6 bis 10 Jahren
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei
Teilnahmegebühr: keine
Gesprochene Sprachen:  Deutsch , Englisch

Weitere Details zur Anmeldung:
Anmeldung unter omberg@kinderwerk-baronsky.de